Mitarbeit in der Redaktion

Die Probe der Homepages (ÖI und IG-Ost) auf selbsthilfe.berlin ist in eine neue Phase getreten. Es hat sich gezeigt, dass sich für uns eine zuverlässige  „technische“ Möglichkeit bietet, die professionell erscheint aber nicht „teuer“ ist.  Unsere Kommunikation kann auf breitere Basis gestellt werden und mit der Zeit gehen. Hier zeigt sich auch das basisdemokratische Potenzial des Internets. Jede/r kann mitmachen…

Nun heißt es, das (erworbene) Wissen auf immer mehr Al-Anon Köpfe zu verteilen und die Seiten der Homepages mit Leben, also unseren Erfahrungen, Gedanken, Ideen usw. zu füllen.

Dafür suchen wir weitere Mittuende!

Folgende Aufgabenbereiche kristallisieren sich heraus:

  • Endkorrektur von Texten (Beitrag, Newsletter/Email, Seiten, Kommentare,…)
  • Pflege des Terminkalenders
  • Pflege der Meetingseiten
  • Redaktion (Verfassen von Beitrag, Newsletter, Seite, Archivpflege,…)
  • Benutzerverwaltung (Support, Verteilerpflege,…)
  • Administration
  • Dienstsponsorschaft (Einführung von Neuen, Support,…)
  • Arbeitskreis Konzept (Ziele, Projekte, Weiterentwicklung, Al-Anon/THR-Kriterien,…)

Grundsätzlich dosiert jede*r Mittuende*r sein Engagement selbst. Die Mitarbeit kann Spaß machen. Wir gestalten gemeinsam. Das schafft Harmonie.

Wenn du mehr wissen willst, wende dich einfach an uns
redaktion@selbsthilfe.berlin

Schreibe einen Kommentar