ÖI in Berlin

In Berlin wird die Öffentlichkeitsinfomation noch von 2 Al-Anon-Mitgliedern koordiniert. Doch hierbei entsteht teilweise das Problem, dass gegen die Dienstgrundsätze verstoßen wird, weil es oft zu Dopplungen/Doppelarbeit kommt…

Was wäre, wenn es für die Region 1 und 2 nur eine/n ÖI-Koordinator/in gäbe?

Was wäre, wenn ein/e Stellvertreter/innen die Pflege der Kontaktkarte übernähme?

Was wäre, wenn ein/e weitere/r Stellvertreter/innen als Kontaktperson für A.A. zur Verfügung stände?

Was wäre, wenn ein weiteres Al-Anon-Mitglied die Pflege der Kontaktlisten übernehmen würde?

Was wäre, wenn im Arbeitskreis Öffentlichkeitsinformation die Gruppenrepräsentant/innen bzw. die ÖI-Repräsentant/innen der jeweiligen Meetings teilnehmen und abstimmen würden?

Eine Antwort auf „ÖI in Berlin“

Schreibe einen Kommentar